StartUntersuchenKanal TV-Untersuchung

Kanal TV-Untersuchung und Analyse

Treten immer öfter Probleme in Rohren wie den Zulaufleitungen und zudem Verstopfungen auf, ist eine Reinigung der Rohre und anschließend eine professionelle TV-Rohrinspektion essenziell, um die Ursache zu klären und einen Betrieb ohne Störungen zu gewährleisten.

Bei unserer speziellen „Rohr- und Kanal-Inspektion“ handelt es sich um eine professionelle Ist-Zustand-Analyse. Mithilfe unseres mobilen Kamera-Systems wird der Zustand sämtlicher Basis- und Anschlussleitungen erfasst, die über Nennweiten von DN 40 bis zu DN 600 verfügen. Dadurch lassen sich auf einfache und zuverlässige Art die Ursachen für Blockaden und Verstopfungen erkennen und gleichzeitig die Dichtheit des Rohrsystems prüfen.

Die TV-Spezialkameras sind mit Ortungssendern ausgestattet, sodass der aktuelle Ist-Zustand im Entwässerungs-System optisch nachgewiesen werden kann. Durch die hoch-auflösende Technologie der Kameras gelingt stets eine professionelle und fachlich exakte Dokumentation der jeweiligen Rohrleitung beziehungsweise des Kanals.

Ruf uns an unter 04292 / 990 999 für ein unverbindliches Angebot!

Die ausgeklügelte Technik unserer Leitungs-Inspektion macht es zudem möglich, dass die Kamera in Seitenkanäle abbiegen kann und dadurch das komplette Entwässerungs-System lückenlos optisch erfasst werden kann. Unsere Kanal-TV-Untersuchung und Analyse wird gemäß den Anforderungen von DIN EN 13508/DWA M 149-2 oder ATV 143 vorgenommen. Unsere Ergebnisse werden abschließend als Protokolle, farbige Grafiken sowie als Video- und Bilddokumentation ausgegeben.

Auf Wunsch der Auftraggeber erstellen wir CAD-Zeichnungen, in denen die Grundstücksgrenzen und Verläufe der Rohrleitungen beziehungsweise Kanäle eingemessen sind. Um die ermittelten Ergebnisse detailliert zu visualisieren, bieten wir Auftraggebern zudem ein Betrachtungs-Programm für den PC.

Unsere TV-Farbkameras zur „Rohr- und Kanal-Inspektion“ verfügen über eine Reichweite von fast 400 Meter Kabellänge. Die Kameras sind in ihrer Ausstattung unterschiedlich und bieten unter anderem Schwenk- und Drehköpfe. Zudem sind manche Kameras transportabel, sodass sie flexibel einzusetzen sind. So lassen sich beispielsweise Hausanschluss-Leitungen mithilfe der TV-SAT-Kamera direkt ab dem Hauptkanal untersuchen und reinigen. Die Reinigung vorab ist wichtig, da so die Resultate der Inspektion wesentlich eindeutiger ausfallen.

Schäden schnell und präzise feststellen

Mittels visueller Untersuchung von Kanälen und Rohrleitungen lassen sich selbst geringe Schäden unmittelbar feststellen. Dazu gehören unter anderem Absetzungen und Ablagerungen, Wurzeleinwuchs und Haarrisse sowie Brüche des Materials. Unser Kamera-System liefert den Auftraggebern somit stets einfach und schnelle hoch-auflösende Untersuchungsergebnisse.

Zusätzlich zu der optischen Ist-Zustand-Analyse bietet unsere Kanal- und Rohrleitung-Inspektion den großen Vorteil, dass das Kamera-System exakte Positionsangaben liefert. Dadurch lassen sich falsche oder fehlende Bestandspläne von Kanälen und Rohrleitungen ergänzen, korrigieren oder neu erstellen. Gleichzeitig kann das Gefälle innerhalb des Entwässerungs-Systems gemessen werden.

Nach Abschluss der „Rohr- und Kanal-Inspektion“ werden die ermittelten Daten durch professionelle Software verarbeitet. Die Ergebnisse erhalten Auftraggeber danach als ausführliche Dokumentation auf CD oder einem individuellen Datenträgerformat.

Ausführliche Dokumentation als Nachweis für Dichtigkeit

Der Abschlussbericht beinhaltet die kompletten Inspektionsdaten samt Beschreibung gefundener Schäden, Videoaufzeichnungen und Fotos. Diese Dokumentation dient als Basis für weitere geplante Erneuerungs- oder Sanierungsmaßnahmen. Dabei ist es egal, ob diese grabenlos oder in offener Weise stattfinden müssen.

Mit einer TV-Inspektion und einer Untersuchungskamera lassen sich im Besonderen neu installierte Schächte und Kanäle begutachten, da hier eine offizielle Qualitätskontrolle durchzuführen ist. Des Weiteren wird eine TV-Inspektion und Analyse bei Dichtigkeitsprüfungen an Hausanschlüssen, bei Abscheideanlagen sowie für eine Generalprüfung benötigt. Diese Maßnahmen müssen gemäß DIN 1999-100 und DIN 4040-100 dokumentiert werden.

24h Service
Von Spezialisten durchgeführt!
Zufriedenheitsgarantie

Kontaktieren Sie uns

04292 / 990 999
info@nordrohr-bremen.de
Beekstraße 6, 27721 Ritterhude

Erfahre hier, warum wir vielleicht genau DICH suchen und was das Arbeiten bei nordrohr ausmacht!

0800 / 66 737 67