Wissenswertes

Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen

"Abwasserleitungen müssen dicht sein!"

Seit 2011 schreiben die Landeswassergesetze vor, dass nun auch private Hauseigentümer verpflichtet sind, die Dichtheit Ihrer Abwasserleitungen nachzuweisen.

Warum ist eine Dichtheitsprüfung nötig?

  • Zum Schutz der Umwelt
  • Niedrigere Betriebskosten
  • Der Wert Ihrer Immobilie bleibt erhalten

Was muss geprüft werden?

  • Trennsysteme
  • Mischsysteme

Wann muss geprüft werden?

  • Unverzüglich, jedoch spätestens bis zum 31.12.2015 (bei Anlagen in Wasserschutzgebieten, oder Anlagen mit gewerblichem Abwasser)
  • Bis zum 31.12.2025 (bei Anlagen mit häuslichem Abwasser (außerhalb von Wasserschutzgebieten)

Unser anerkannter Fachbetrieb kann innerhalb eines Tages mit einer Dichtheitsprüfung Klarheit bringen.